Jahrestagung der Medizinischen Sektion „Licht wirkt“

Jahrestagung der Medizinischen Sektion „Licht wirkt“

vom 13.-16.09.2018 am Goethenaum, Dornach, Schweiz

Bei der diesjährigen Jahrestagung der Medizinischen Sektion waren wir mit folgenden Formaten präsent:

Am Freitag Nachmittag gab es eine Veranstaltung im großen Saal unter dem Titel „World space“ und Sonja Zausch präsentierte einen kurzen Bericht von der Struktur, den Aufgaben und Themen der Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie. Da wir als Konferenz zur Medizinischen Sektion zugehörig sind und somit auch IKAM (Internationale Koordination Anthroposophische Medizin) Mitglied sind, war es eine schöne Möglichkeit unsere realen Tätigkeiten und Wirkungsfelder hier sichtbar zu machen.

Des Weiteren war Sonja Zausch mit einer Arbeitsgruppe mit Sozialeurythmie beteiligt: „Lichtqualitäten in Teamprozessen“. Hier war besonders, dass die Gruppe zu 50 % aus EurythmietherapeutInnen bestand, die primär in therapeutischen Beziehungen mit einer Person arbeiten. Vermutlich entsteht daraus ein Bedürfnis nach Gruppenbewegung!!!

Unser dritter Beitrag war Bart Vanmechelens Lesung der 18. Klassenstunde auf Englisch im Rahmen der Hochschularbeit am Sonntag Morgen. Hier war erfreulich, dass Rüdiger Grimm ebenfalls eingeladen war und zeitgleich die Klassenstunde auf Deutsch gehalten hat.

Insgesamt war es eine herzliche und belebende große Tagung mit ca. 700 Teilnehmenden aus 38 Ländern der Welt.

Sonja Zausch, September 2018

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

We are using cookies on our website

Please confirm, if you accept our tracking cookies. You can also decline the tracking, so you can continue to visit our website without any data sent to third party services.