«Living Connections»-Tagung am Goetheanum

«Living Connections»-Tagung am Goetheanum

«Living Connections» wird eine Begegnung mit der Vielfalt der Anthroposophischen Meditation, auch in unserem Arbeitsfeld der Heilpädagogik und Sozialtherapie. Diese ist eine Praxis für Menschen, die sich in Sinn- und Lebensfragen sowie in beruflichen Herausforderungen selbständig urteilend bewegen wollen. Dieser Weg baut auf dem freien Austausch von Erfahrungen und Methoden der selbstverantwortlich Praktizierenden auf. Die Begegnung und das Verbundensein aller sich übenden Menschen ist der Horizont dieses Ereignisses.

Mehr Infos: http://www.living-connections.info

 

Save-the-Date-Flyer zum Download (PDF, Deutsch)

Save-the-Date-Flyer zum Download (PDF, Englisch)





Diese Website verwendet Cookies.

Ich stimme der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.