Von Behinderung zu Begabung – 5. Vortrag der Lateinamerikanischen Vortragsreihe (5. November 2020)

Von Behinderung zu Begabung – 5. Vortrag der Lateinamerikanischen Vortragsreihe (5. November 2020)

Wir freuen uns, den nächsten Vortrag unserer lateinamerikanischen offenen Vortragsreihe ankündigen zu können:

«Del Impedimento al Talento – Iniciación y Misión de la Fundación Arca Mundial» – Sandra Domínguez und Juan Guillermo Restrepo (Medellín, Kolumbien)

(Von Behinderung zu Begabung – Impuls und Auftrag der Fundación Arca Mundial)

Sandra Domínguez und Juan Guillermo Restrepo sind die Initiatoren und Leiter des heilpädagogischen Tageszentrums Arca Mundial für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit komplexen Behinderungen in Medellín (Kolumbien). In diesem Vortrag werden sie den Ansatz der pädagogisch-therapeutischen Arbeit in Arca Mundial vorstellen, dessen Ziel es ist, individuelles Potential freizulegen und damit den Weg in ein erfülltes Leben zu ermöglichen.

Gemeinsam mit Gita – Centro Antroposófico in Cuernavaca, Mexiko, veranstaltet der Council diese offene Vortragsreihe zu Themen der anthroposophischen Heilpädagogik und Sozialtherapie. In monatlichen Beiträgen führen Mitglieder des Netzwerkes des Councils aus Lateinamerika in verschiedene Aspekte der inklusiven Sozialgestaltung ein. Sprache: Spanisch.

Auf der Webseite der Vortragsreihe finden Sie Informationen zu den kommenden Terminen, das Anmeldeformular sowie die Videoaufzeichnungen der vorhergehenden Vorträge.





Diese Website verwendet Cookies.

Ich stimme der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.