Neues vom Kaspar Hauser Forschungskreis des Karl König Instituts

Neues vom Kaspar Hauser Forschungskreis des Karl König Instituts

Der Kaspar Hauser Forschungskreis ist seit 2016 dem Karl König Institut angeschlossen. Für den Gründer der Camphill-Bewegung, Karl König, war Kaspar Hauser eine Art «Schutzpatron» der anthroposophischen Heilpädagogik. Wer sich für die Figur Kaspar Hauser, seine Geschichte, ihre spirituellen Dimensionen und Aspekte interessiert, finde dazu einen Einstieg auf der Website des Forschungskreises (deutsch und englisch). Neu ist zum Beispiel eine Reihe von 24 kurzen Videos des Leiters des Forschungskreises, Eckart Böhmer, zum Leben Kaspar Hausers (deutsch).

Ausserdem steht jetzt fest, dass die Kaspar Hauser Festspiele vom 26. Juli bis 2. August 2020 in Ansbach (Deutschland) dieses Jahr stattfinden werden. Informationen dazu sind auch auf der Website zu finden.





Diese Website verwendet Cookies.

Ich stimme der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.