Lade Veranstaltungen

Fortbildungsreihe Seelische Erkrankungen – Modul 4: Traumafolgestörungen

13. November 2020 - 15. November 2020
Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.

Traumatisierung bei Kindern und Jugendlichen und ihre Folgen bei Erwachsenen

Menschen mit seelischen Krankheiten begegnen uns heute überall, weit über die Fachgebiete von Psychiatrie, Psychosomatischer Medizin und Psychotherapie hinaus. Seelische Erkrankung kann im Verlauf jeder menschlichen Biografie im Wechselspiel zwischen mitgebrachter und ererbter Krankheits-Tendenz sowie erlittener seelischer und/oder körperlicher Schädigung eine Kompromissbildung zur Aktual-Bewältigung darstellen. In 9 Modulen will diese Fortbildungsreihe der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland und der Deutschen Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie auf der Grundlage anthroposophisch-medizinischer Menschenkunde naturwissenschaftliche, psychologische, spirituelle, soziale und praktisch therapeutische Aspekte zusammenführen und so ein vertieftes Verständnis der Krankheitsbilder ermöglichen.

Programm und Anmeldung





Details
Start: 13. November 2020
Ende: 15. November 2020
Veranstaltung Categoryöffentlich
Veranstaltungsort
Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Haus Hamburg
Adresse: Mittelweg 11-12
Hamburg, 20148 Deutschland

+ Google Karte
Veranstalter
Name des Veranstalters: Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland e.V.
Name des Veranstalters: Deutsche Gesellschaft für Anthroposophische Psychotherapie e.V.

Diese Website verwendet Cookies.

Ich stimme der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.