Lade Veranstaltungen

Vom Risiko zur Resilienz – Modul 1: Grundlagen I

4. März 2020 - 7. März 2020
Akademie AnthropoSozial

Umgang mit psychischen Erkrankungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Doppeldiagnose

Menschen mit Assistenzbedarf zu begleiten, die gleichzeitig auch eine psychische Erkrankung entwickeln oder entwickelt haben, ist eine große Herausforderung. Häufig ist es schwierig, überhaupt festzustellen, dass neben einer kognitiven Beeinträchtigung auch eine psychische Störung vorliegt, oder dass ein Kind mit einer seelischen Behinderung auch eine kognitive Beeinträchtigung hat.

Die professionelle Begleitung erfordert fachliche Kompetenzen und besondere Beziehungsfähigkeiten. Ein neues offenes Fortbildungskonzept im anthroposophischen Sozialwesen will Fachkräfte entsprechend sensibilisieren und qualifizieren.

Dies ist das erste von acht Modulen. Information zu den weiteren Terminen der Reihe finden Sie auf der Website der Akademie AnthropoSozial (siehe unten).

Modul 1: Grundlagen I
Erklärungsmodelle/Menschenbild, Entwicklung, Risiko-/Schutzfaktoren
Beeinträchtigung, Barriere und individuelle Entwicklung
Einführung Fallarbeit (Wahrnehmung, Dynamische Urteilsbildung)

Modul 2: Grundlagen II
Bindung, Bindungsstörungen
Beziehungsdynamik und Psychohygiene
Einführung der Methode der regionalen Intervisionsgruppen

Modul 3
Grundformen der Angst
Angst und Angststörungen
Zwangsstörungen

Modul 4
Trauma und PTBS

Modul 5
Affektive Störungen
Schizophrenie und Psychosen
Umgang mit Medikamenten

Modul 6
De-Eskalation bei Aggression und Gewalt

Modul 7
Teamkultur und Konfliktlösung

Modul 8
Therapeutische Haltung und Sozialer Organismus
Aufbau tragender Strukturen





Details
Start: 4. März 2020
Ende: 7. März 2020
Veranstaltung Categoryöffentlich
Veranstaltungsort
Veranstaltungsort: Rudolf-Steiner-Seminar
Adresse: Michael-Hörauf-Weg 6
Bad Boll, Baden-Württemberg 73087 Deutschland

+ Google Karte
Veranstalter
Name des Veranstalters: Akademie AnthropoSozial

Leave a comment

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Cookies.

Ich stimme der Verwendung von Cookies auf dieser Website zu.